Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Flugzeugabfertiger

Flugzeugabfertiger

Profil

Als Flugzeugabfertiger/in arbeiten Sie in der Regel bei Flughafengesellschaften und sind verantwortlich für die Einsatzbereitschaft und Betriebssicherheit der Luftfahrzeuge auf Flughäfen.
Themen des theoretischen Unterricht sind z.B.:

- Sprechfunkverkehr am Boden

- Abkürzungen und Fachbegriffe im Luftverkehr

- Verkehrsgeografie

- Flughafenlageplan

- Flughafenbenutzungsordnung

- Abfertigungsverträge

- Ladeanweisungen

- Gewichtsverteilung

- Sicherheitsabstände

- Gefährliche Güter

- Schadensmeldung

- Luftrechtliche Bestimmungen

- Sicherheitsbestimmungen,

Umweltschutzbestimmungen

- Arbeits- und sozialrechtliche Bestimmungen

- Luftfahrzeugkunde


Im fachtpraktischen Teil wird gelernt und geübt:

- Luftfahrzeuge einweisen und sichern

- Luftfahrzeuge abfertigen und mit den dafür erforderlichen Geräten und Fahrzeugen umgehen

- Gepäck, Fracht und Post abfertigen


Geprüfte/r Flugzeugabfertiger/in ist ein staatlich anerkannter Luftverkehrsberuf für Flugzeug- und Gepäck-, Fracht- und Postabfertigung, zu dem eine bundesgesetzlich geregelte Umschulungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer führt.
Mehrjährige Berufserfahrung als Flugzeugabfertiger/in ist Voraussetzung für den Zugang zur Umschulungsprüfung.

Ausbildungsdauer

in der Regel höchstens 4 Wochen

Zugangsvoraussetzungen

k. A.

Berufsinhalt

- Luftfahrzeuge nach der Landung einweisen und sichern

- Fluggeräte mit Gepäck und Fracht be- und entladen

- Fracht- und Postabfertigung durchführen

- Ladung sichern und entsichern

- Gepäckabfertigung,

- Fracht- und Postabfertigung

- Paletten, Container oder Transportwagen beladen

- Ankommende Fracht übernehmen und weiterbefördern

- Gefährliche Güter und Sonderfrachten übernehmen

Branchen

- Flughafengesellschaften

- Flughäfen


Perspektiven

k.A.

Zur Ausbildung

Ausbildung am Flughafen Düsseldorf

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe F
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022