Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Techn. Assistent > Konstruktion u. Fertigung

Techn. Assistent > Konstruktion u. Fertigung

Profil

Als techn. Assistent und Assistentin unterstützen Sie Ingenieure und andere Führungskräfte in Konstruktions-, Arbeitsvorbereitungs- und Fertigungsabteilungen. In Entwicklungsabteilungen erarbeiten Sie Detailkonstruktionen von Maschinensystemen.
Zum Ausbildungsinhalt gehört z.B.:

- Mathematik

- Englisch


- Konstruktionstechnik

- Fertigungstechnik


- Technische Chemie

- Technische Kommunikation

- Qualitäts- und Umweltmanagement


Der theoretische Unterricht wird durch Praktika ergänzt.
Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufskollegs.

Ausbildungsdauer

2 Jahre
3 bis 4 Jahre (inkl. Hochschulreife)

Zugangsvoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- Maschinen entwickeln

- Maschinen bzw. deren Elemente überprüfen (im Labor)

- Produktion von Maschinen detailliert planen

- in der Produktion, sowie bei der Qualitätssicherung mitwirken

- im Vertrieb Kunden beraten und betreuen

- an Marktanalysen mitwirken

- in der Betriebsführung mitwirken

- Maschinen entwerfen, berechnen und dimensionieren

Branchen

- Maschinenbau

- Schiffbau

- Schienenfahrzeugbau

- Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen

- Luft- und Raumfahrzeugbau

- Fahrzeugbau anderweitig nicht genannt

- Metallerzeugung und -bearbeitung

- Ingenieurbüros für Maschinenbau und Anlagentechnik

- Herstellung von industriellen Prozesssteuerungsanlagen

- Herstellung von Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtungen

- Forschung und Entwicklung

- Hochschulen

- Verteidigung, insbesondere in der Bundeswehr


Perspektiven

In der Zukunft wird eine große Anzahl von hochqualifizierten Computer-, Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsspezialisten benötigt.


Zur Ausbildung

Willy-Brandt-Berufskolleg

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe T
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022