Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Assistentin > Gebäudeservice

Assistentin > Gebäudeservice

Profil

Als Assistentin und Assistent im Bereich Gebäudeservice überwachen Sie und warten vor allem haustechnische Anlagen. Daher sind Sie meist in größeren öffentlichen Gebäuden oder in Bürohäusern tätig.
Während der Ausbildung werden z.B. folgende Inhalte vermittelt:

- Gebäudeverwaltung

- Systemtechnik und Instandhaltung

- Infrastrukturelle Dienstleistungen

- Sprache und Kommunikation

- Wirtschaft und Gesellschaft

- Fachenglisch


Bei dem Ausbildungsgang Assistent/in für Gebäudeservice handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- Bedienen und Überwachen der Anlagen in verschiedensten Gebäuden

- Energieversorgung regeln und überwachen

- Sicherheitstechnische Einrichtungen überwachen

- Organisieren der Reparatur beschädigter Anlagen der Gebäude

- Pflegen und Reinigen der Gebäude und umliegender Flächen

- Kaufmännische und beratende Aufgaben

- Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen

- Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen

- Reinigung von Gebäuden, Räumen und Inventar

Branchen

- Bauträger für Wohngebäude

- Bauträger für Nichtwohngebäude

- Personen- und Objektschutzdienste

- Unternehmen der technischen Gebäudeausrüstung

- Öffentliche Verwaltung, z.B. Hausmeisterdienste


Perspektiven

Inhalt folgt


Zur Ausbildung

Staatliche Gewerbeschule Hamburg

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe A
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022