Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Wirtschaftslogistiker

Wirtschaftslogistiker

Profil

Als Wirtschaftslogistiker/in planen Sie zum Beispiel "just-in-time"- und "just-in-sequence"-Abläufe für Großunternehmen und überlegen sich, wie die Waren den Kunden nicht nur möglichst kurzfristig ("just-in-time") geliefert werden können, sondern wie sie eventuell auch bereits in der gewünschten Reihenfolge der Produktion beziehungsweise Verpackung geliefert werden können ("just-in-sequence").
Der Zugang zu einer Tätigkeit als Wirtschaftslogistiker/in ist nicht geregelt.
Üblicherweise wird der Abschluss als staatlich geprüfte/r Wirtschaftslogistiker/in vorausgesetzt.
Aber auch staatlich geprüften
Betriebswirten und Betriebswirtinnen der Fachrichtung bzw. Spezialisierung Logistik, Fachkräften - Logistik oder staatlich geprüften Internationalen Logistikassistenten/Logistikassistentinnen steht diese Tätigkeit offen.

Ausbildungsdauer

k. A.

Zugangsvoraussetzungen

k. A.

Berufsinhalt

- gesamte Logistik innerhalb eines Unternehmens

- Bestehende Verfahren und Abläufe im Logistikbereich analysieren

- Wirtschaftlichkeitsberechungen in der Logistik durchführen

- Konzepte zur Verbesserung der bestehenden Verfahren erstellen

- Logistische Abläufe organisieren und überwachen

- Teilaufgaben der Logistik auf Speditionsunternehmen übertragen

- Personalbedarfsberechnungen durchführen

- Fremdsprachenkenntnisse anwenden

Branchen

- Betriebe aller Wirtschaftsbereiche


Perspektiven

k.A.


Zur Ausbildung

Ausbildung bei Anterist + Schneider

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe W
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022