Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Produktgestalter > Textil

Produktgestalter > Textil

Profil

Als Produktgestalter/in im Textilbereich arbeiten Sie nach vorgegebenen Mustern, entwickeln und entwerfen aber auch eigene Vorlagen und Dessins. Dabei arbeiten Sie oft noch von Hand mittels Bleistift-, Kreide- und Aquarelltechniken.
In der praktischen Ausbildung lernt man z.B.:

- die Handhabung von Zeichengeräten und -material

- Herstellungsverfahren

- Konstruktionstechniken

- Vorlagen gestalten

- Rapporte und Maßstäbe berechnen


- Aquarellieren

- Collagen, Fotomontagen und Rastertechniken als Gestaltungsmittel

Nutzung von CAD-Programme
Während des theoretischen Unterrichts lernt man z.B.:

- Charakterisieren von textilen Rohstoffen und Erzeugnissen

- Anwenden zeichnerischer und gestalterischer Grundtechniken

- Anwenden von Gestaltungsmitteln

- Entwickeln und Entwerfen von Mustern

- produktionstechnisches Umsetzen von Entwürfen

- Sichern von Qualität


Bei dieser Ausbildung handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

in der Regel mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- Muster für Textilien aller Art entwerfen

- vorgegebene Musterentwürfe umsetzen

- Nutzung von Bildverarbeitungssysteme bzw. Grafik- und Designsoftware

- Musterdatenträger produzieren


  • Herstellung von Möbel- und Dekorationsstoffen

    - Herstellung von Technischen Textilien

    Branchen

    - Textilgewerbe, z.B. Garn- und Zwirnherstellung

    - Weberei, Maschenindustrie, Teppichindustrie

    - Textildruckereien, Tapetenindustrie,

    - Ateliers für Textil-, Schmuck-, Möbel-Design


    Perspektiven

    Der Bedarf an gut ausgebildeten Spezialisten im Produktions- und Dienstleistungsbereich wird steigen.

    Zur Ausbildung

    Ausbildung bei Fahnen-Koch GmbH

    Ausbildung bei Tuchfabrik Willy Schmitz

     


     

    .

    Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

    Zu allen Berufen

    Ratgeber
    Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

      Zu den Ausbildungsstellen 

    Link-TIPP

    www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

     

    Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

    Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

    .


    Red 20210908

     

     

    Einfach Bild anklicken

    OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

    Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

    Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


    Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


     

  • Startseite | Kontakt | Impressum
    www.berufsbilder-online.de © 2022