Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Schifffahrtskauffrau > Trampfahrt

Schifffahrtskauffrau > Trampfahrt

Profil

Aals Schifffahrtskaufmann/frau organisieren Sie den seebezogenen Güterversand im Gelegenheitsverkehr. Dabei verhandeln sie mit Kunden und Auftraggebern, dem Bordpersonal von Trampschiffen, den Schiffslieferanten und auch mit anderen Dienstleistungsbetrieben der Hafenverkehrswirtschaft. Neben der Disposition von Ladungen und Schiffen gehören zu ihren Aufgaben alle Arbeiten, die mit dem Ausrüsten und der Versorgung von Schiffen verbunden sind.
Während der praktischen Ausbildung lernt man z.B.:

- was man über Schiffsabfertigung und Klarierung wissen muss

- Einsatzmöglichkeiten der Schiffstypen in der Linien-, Tramp- und Spezialfahrt

- Übersichten der zu befördernden Ladungsarten erstellen

- unterschiedliche Vertragsformen für Charterfahrten

- Informationen über Frachtenmärkte sammeln und auswerten

- Daten für die zeitliche Einsatzplanung von Schiffen zusammenstellen und die Abfertigung von Schiffen in Zusammenarbeit mit Reedern sowie Schiffsleitung vorbereiten und veranlassen

- Schadensmeldungen an Schiff oder Ladung bearbeiten

- Rechnungen prüfen und Zahlungen veranlassen

- Fahrpläne ausarbeiten

- Aufgaben im Bereich der Ladungsbuchung und Abwicklung der Verladung


In der Berufsschule wird man z.B. unterrichtet in den Fächern:

- Spezielle Betriebslehre

- Allgemeine Wirtschaftslehre

- Rechnungswesen

- Buchführung

- Fachrechnen

- Datenverarbeitung

- Grundlagen der Statistik


Schifffahrtskaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

in der Regel mittlerer Bildungsabschluss

Berufsinhalt

- Beratung zu Tarifen, Frachtraten, Transportsystemen

- Buchungsstand und Buchungslisten auswerten

- Frachtvorkalkulationen

- Angebote und Kostenvoranschläge ausarbeiten

- Frachtraten aushandeln

- Frachtverträge abschließen und überwachen

- Ladungen buchen

- Schiffe und Ladungen einsetzen, disponieren und befrachten

- Akquirieren von Ladung und Kunden

- Klarierung, Schiffsabfertigung

- Schadensfälle an Schiff und Ladung bearbeiten

- Arbeiten im Rechnungswesen erledigen


:)Branchen

- Linienreedereien

- See- und Küstenschifffahrt

- Binnenschifffahrt

- Verleih von Sportbooten, Yachtchartern

- Seehafenbetriebe

- Frachtumschlag

- Seemäßige Verpackung

- Wirtschaftsförderung, -ordnung und -aufsicht


Perspektiven

k.A.

Zur Ausbildung

Hapag-Lloyd Container Line

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

mehr zu: Berufe S
Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022