Berufsbild zum Ausbildungsberuf: Jugendreferent

Jugendreferent

Profil

Als Jugendreferent/in nehmen Sie leitende Aufgaben in der Jugendarbeit wahr. Dazu gehören u.a. die Leitung von Jugendeinrichtungen, Beratungstätigkeiten und die Durchführung von Seminaren und jugendpolitischen Arbeitstagungen.
Der Zugang zur Tätigkeit ist nicht geregelt. Erwartet wird in der Regel ein Universitätsstudium im Bereich Soziologie, Erziehungswissenschaften/Pädagogik oder Sozialpädagogik.

Ausbildungsdauer

k. A

Zugangsvoraussetzungen

k. A.

Berufsinhalt

- Leitung von Jugendeinrichtungen

- Beratungstätigkeiten

- Durchführung von Seminaren und jugendpolitischen Arbeitstagungen

- interkulturelle Aktivitäten

- Entwicklung didaktischer Konzepte und Materialien

- Öffentlichkeitsarbeit

- Statistik

- wissenschaftliche Begleitforschung im Rahmen von Modellversuchen und Projekten

Branchen

- Jugendhäuser

- Jugendheime

- Mitarbeit in Landes- oder Bundesvertretungen von Jugendverbänden


Perspektiven

Es wird ein wachsender Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräfte in sozialen, pflegenden, beratenden, betreuenden und unterrichtenden Berufen erwartet.

Zur Ausbildung

Ausbildung bei der Diakonie

 


 

.

Tipps und Hinweise zur Ausbildung und zum Berufsanfang:

Zu allen Berufen

Ratgeber
Taschenbuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst

  Zu den Ausbildungsstellen 

Link-TIPP

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de  

 

Zu Ausbildungsbehörden und privatiserte Unternehmen

Bewerbung: Musterschreiben zum Lebenslauf, Bewerbungsschreiben u. a.   

.


Red 20210908

 

 

Einfach Bild anklicken

OnlineBuch zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das beliebte OnlineBuch Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos und Hinweise geben für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zahlreiche Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit und beim Urlaub oder der Sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung) gänzlich andere Regelungen wie bei sonstigen Arbeitnehmern.

Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Der 150-seitige Ratgeber kann als OnlineBuch für 7,50 Euro bestellt werden


Website zum Einkaufen und Shopping: www.einkaufsvorteile.de


 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.berufsbilder-online.de © 2022